FIDECO GmbH Toolbox
  Toolbox
  :: newsletter
  :: email
  :: weiterempfehlen
  :: zu favoriten
  :: drucken

  ::

english version
FIDECO GmbH Neuigkeiten
  Neuigkeiten
  Neues Leistungsangebot Rating Advisory
Lesen Sie mehr...
  Fachseminare zur Offenlegung
Lesen Sie mehr...
FIDECO GmbH Social Bookmarks Bookmark and Share
:: Rating Advisory
 

Unser Antritt    Leistungsangebot    Vorgehen    Anfrage

Unser Antritt

Mehr denn je hängt der geschäftliche Erfolg von der Finanzkraft eines Unternehmens ab. Überall dort wo Kreditentscheidungen getroffen werden müssen – sei es im Hinblick auf Banken oder Kunden – wird vermehrt auf die Bonität (Kreditwürdigkeit) abgestellt. FIDECO finedesign & software consulting GmbH unterstützt mittelständische Unternehmen bei der Ermittlung und Optimierung von Bonitätseinstufungen (Ratings) und erstellt darauf aufbauend detaillierte betriebswirtschaftliche Analysen.
Wir verstehen uns als unabhängiger Partner für Geschäftsführer und Führungskräfte bei der Erstellung von Ratinggutachten und unterstützen bei Bankgesprächen. Wir plausibilisieren die mittelfristige Bilanz- und Finanzplanung zur Erlangung einer besseren Ratingnote und zeigen auf, wie eine Umsetzung bestmöglich erfolgen kann.
Umsetzungsprozesse begleiten wir an der Schnittstelle zwischen Unternehmen und Umsetzungspartnern, zum Beispiel durch Projektmanagement und -controlling.

Leistungsangebot

Allgemeines
Das Schlagwort „Basel II“ hat viele Unternehmen darauf sensibilisiert, wie wichtig eine gute Bonität zur Erlangung günstiger Finanzierungen ist. Die Kreditvergabe, die Kreditkonditionen und die Finanzierungskosten sind mehr und mehr vom Rating des Kreditnehmers abhängig. Unternehmen müssen ihre „Hausaufgaben“ gemacht haben, um wohlvorbereitet mit Zahlenmaterial und ausgearbeiteten Geschäftstrategien in Verhandlungsgespräche zu gehen.  
FIDECO finedesign & software consulting GmbH leistet dazu in folgendem Themenfeld entscheidende Beiträge:

Rating Advisory
Rating Advisory umfasst die Ratingeinstufung des Unternehmens auf Basis qualitativer Einschätzungen und quantitativer Kennzahlen sowie die Erstellung eines detaillierten Gutachtens, das die Einstufung transparent und umfassend begründet. Eine fundiert herausgearbeitete Stärken/Schwächen-Analyse ist im Gutachten enthalten. Daraus abgeleitet formulieren wir Handlungsalternativen zur möglichen Verbesserung des Ratings und begleiten bei deren Umsetzung. Die Bewertung erfolgt mit der Rating-Software R-Cockpit von Prof. Dr. Schneck Rating GmbH. Die Ratingnote definiert sich anhand der international anerkannten Skalierung nach Standard & Poor’s.
Gemeinsam mit dem Unternehmen wird ein – realistisches - Zielrating festgelegt, welches innerhalb eines bestimmten Zeitraumes erreicht werden soll. Die Mittel dazu liegen in der Plausibilisierung der mittelfristigen Bilanz- und Erfolgsplanung, indem wir gemeinsam mit dem Unternehmen ratingverbessernde Planungsprämissen und –szenarien aufstellen. Der Fokus sind hierbei betriebswirtschaftliche, insbesondere Cash-Flow-orientierte sowie efffizienzsteigernde Planungsrechnungen und Kennzahlen-Analysen.

Vorgehen

Ziel unserer Projekte ist es, die zukünftige Bestandskraft eines Unternehmens zu beurteilen und durch die ermittelte Ratingnote eine eindeutige Aussage zur Bonität des Unternehmens zu treffen. Die strukturierte Vorgehensweise zur Ermittlung der Ratingnote hilft, die Ursachen für die Stärken und Schwächen zu finden und betriebswirtschaftliche Optimierungsmöglichkeiten aufzuzeigen. Ziel ist die Stärkung des Unternehmens durch günstigere Finanzierungen sowie schlussendlich die Steigerung des Unternehmenswertes.     
      In einem ersten Schritt schafft FIDECO finedesign & software consulting GmbH Transparenz im Rahmen eines Unternehmensratings. Dieses beinhaltet die Vergabe einer Ratingnote anhand quantitativer und qualitativer Faktoren sowie die Erstellung eines Ratinggutachtens.
Die quantitativen Faktoren sind Kennzahlen zur Vermögens-, Ertrags- und Finanzlage, die für das Unternehmen auf Basis der letzten drei Jahresabschlüsse ermittelt werden. Bei Neugründungen kann als Ratingbasis auch ein mittelfristiger Businessplan herangezogen werden.
Die Beurteilung der qualitativen Faktoren wie Marktstellung, Branche, Strategie, Management, Mitarbeiter, Organisation und Prozesse, Planung und Steuerung sowie Finanzpolitik werden in Interviewform mit den Geschäftsführern und Führungskräften vor Ort beim Unternehmen durchgeführt. Hierbei decken wir im Zuge einer Rundum-Betrachtung Stärken, Schwächen und zukünftige Verbesserungspotenziale auf.
In einem Ratinggutachten werden die Ergebnisse der quantitativen und qualitativen Faktoren sowie die ermittelte Ratingnote strukturiert und detailliert beschrieben. Zusätzlich zum Unternehmensrating werden betriebswirtschaftliche Planungsrechnungen und Kennzahlen-Analysen sowie eine Ratingeinstufung unter Berücksichtigung der Planzahlen durchgeführt. Der Leistungsumfang der Planungsrechnungen beinhaltet die Erstellung von Plan-Gewinn und Verlustrechnung, Planbilanz, Liquiditätsplan, Kapitalflussrechnung, Kennzahlen-Analysen sowie die Planungsoptimierung durch ein korrespondierendes Finanzierungskonzept.
     Im zweiten Schritt leiten wir sowohl aus den Ratingergebnissen als auch aus den Planungsrechnungen Strategien und Handlungsempfehlungen ab. Durch unsere Beratungstätigkeit wird deutlich, inwieweit das Zielrating realistisch ist und in welche Richtung sich die wesentlichen Unternehmenskennzahlen entwickeln müssen, um die gesetzten Ziele zu erreichen.
     Im dritten Schritt begleiten wir die Geschäftsführer und Führungskräfte bei der Umsetzung der Handlungsempfehlungen und Strategien und geben – unterstützt durch eine entsprechende Softwarelösung – laufend Feedback zur Zielerreichung. Regelmäßige Abweichungsanalysen helfen, die Entwicklungen zeitnahe verfolgen und frühzeitig steuernd eingreifen zu können. Da die Erreichung der Ratingziele nur durch Zusammenwirkung aller Unternehmensteile und -mitarbeiter erfolgen kann, unterstützen wir bei der Kommunikation der Ziele innerhalb des Unternehmens. Mindestens genauso wichtig ist aber auch die unternehmensexterne Kommunikation. Das sorgfältig aufbereitete Ratinggutachten ist die ideale Basis für Verhandlungsgespräche mit Finanzinstituten bezüglich traditioneller und alternativer Kapitalquellen.

Unverbindliche Anfrage

Bei Interesse an unserem Rating Advisory Angebot füllen Sie bitte untenstehendes Formular aus. Wir melden uns umgehend. 

Name:
Firma:
Adresse:
Telefon:
Email:

Bemerkungen: